Wenn Sie vor oder zwischen den Behandlungen an die Sonne oder ins Solarium gehen, teilen sie uns dies bitte am Tag der Behandlung mit, damit wir die optimalen Behandlungsparameter für Ihren neuen Hauttypen neu ermitteln können. Nur so ist eine optimale Behandlung gewährleistet.

Wenn Sie vor einer geplanten Behandlung Medikamente oder Salben einnehmen bzw. auftragen müssen (Antibiotika, Kortison, Blutverdünnungsmittel, Impfungen etc.), nehmen Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt auf. Medikamente und Salben können negativ auf Lichtimpulse reagieren und Hautempfindlichkeiten hervorrufen.

Zupfen, wachsen oder epilieren Sie Ihre Haare nicht mehr 4 - 6 Wochen vor der ersten Behandlung. Auch nicht zwischen den Behandlungen. Rasieren ist immer erlaubt. Rasieren Sie sich bitte einen Tag vor der Behandlung und trinken Sie 1 - 2 Tage vor der Behandlung ca. 2 Liter Wasser pro Tag.

zurück zu SHR